Rombergpark, Dortmund

Der Botanische Garten Rombergpark in Dortmund

Ein englischer Garten im Rombergpark

Im Süden von Dortmund befindet sich der zirka 65 Hektar große Rombergpark. Er liegt etwas südlich des Westfalenparks direkt an der B54. Der Eingang liegt an der Straße Am Rombergpark und kann ebenso über den angrenzenden Tierpark Dortmund erreicht werden.

Ausreichende Parkplatzmöglichkeiten stehen hier zur Verfügung. Der Park kann aber auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Ursprünglich wurde die Parkanlage im Jahr 1820 von der Dortmunder Adelsfamilie von Romberg in Auftrag gegeben.

Sie wollten einen Landschaftsgarten nach englischem Vorbild schaffen. Nach über 100 Jahren gelang der Park in den Besitz der Stadt Dortmund.

Der Botanische Garten des Rombergpark

Wenn Sie einen Überblick über seltene Bäume, Sträucher, Stauden, Blumen und andere exotische Pflanzen bekommen möchten, sollten Sie dem Rombergpark einen Besuch abstatten. Der Rombergpark ist einer von 90 in Deutschland unterhaltenen Botanischen Gärten. Sämtliche Pflanzen sind hier nach Herkunft sortiert.

In vier Pflanzenschauhäusern können auf einer Gesamtfläche von 1.000 Quadratmetern seltene Pflanzen aus den Tropenregionen bei hoher Luftfeuchtigkeit und bei 30 Grad Wärme besichtigt werden. Darunter finden Sie auch ein sogenanntes Kalthaus, in dem Zitronen, Jasmin und Kamelien gezeigt werden.

Diese Pflanzenhäuser sind ganzjährig geöffnet und werden daher auch gerne bei schlechterem Wetter besucht. Insbesondere im Frühling und Sommer wird die Parkanlage gerne für ausgedehnte Spaziergänge genutzt. Hier kommt der Naturliebhaber voll auf seine Kosten.

 

Rund um den Rombergpark-Teich

Wenn Sie vom Nordeingang in den Rombergpark kommen, fällt Ihr Blick direkt auf den Rombergpark-Teich. Dieser Teich hat eine breite Uferpromenade mit vielen Holzstegen, auf denen sich Bänke befinden.

Hier können Sie sich in aller Ruhe erholen und den Schwänen und Enten nachblicken. In der Nähe des Eingangs befindet sich ein Restaurant mit einer großen Außenfläche. Aber auch am Südeingang können Kleinigkeiten für das leibliche Wohl gekauft werden.

 

 

Eintrittskarten für Veranstaltungen:

Tickets für Events im Torhaus Rombergpark

 

Fotos und weitere Infos finden Sie hier:

Offizielle Webseite des Rombergparks

Wikipedia Rombergpark

Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Rombergpark e.V.